Detail - Zukunftsblick

Graduierten-Kolleg thematisiert "Kirche-Sein in Zeiten der Veränderung"

18. April 2018

In dem Kolleg kooperieren die Theologische Fakultät Paderborn sowie die Institute für Katholische Theologie an den Universitäten Dortmund, Paderborn und Siegen.

"Kirche-Sein in Zeiten der Veränderung" lautet der Name eines neuen Graudiertenkollegs an der Theologischen Fakultät Paderborn in Kooperation mit den Instituten für Katholische Theologie an den Universitäten Dortmund, Paderborn und Siegen.

Das Graduiertenkolleg vertieft in einem interdisziplinären Austausch biblisch-, historisch-, systematisch- und praktisch-theologische Fragestellungen, die mit Transformationsprozessen in Kirche und Gesellschaft zusammenhängen, und untersucht Grundlagen und Perspektiven für die heutige Realisierung von Kirche-Sein. Dabei ist die Grundfrage leitend: Wie kann die Kirche unter veränderten und sich stets verändernden Umständen ihrem Auftrag gerecht werden, als Volk Gottes „Sakrament in der Welt“ zu sein und die Frohe Botschaft zu verkünden? Damit gehen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in dem Kolleg zusammenkommen, theologischen Themen und Fragen nach, die nicht zuletzt vom Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn aufgeworfen werden.

Insgesamt 15 Professorinnen und Professoren von der Theologischen Fakultät Paderborn sowie den Instituten für Katholische Theologie im Erzbistum Paderborn (Dortmund, Paderborn und Siegen) bilden die Forschergruppe des Graduiertenkollegs, dessen Sprecher Prof. Dr. Stefan Kopp ist. Ab Wintersemester 2018/19 können zehn Promotionsstipendien vergeben werden, die Bewerbungsfrist ist der 1. Juni 2018 (siehe Ausschreibung). Das Graduiertenkolleg wird vom Erzbischöflichen Stuhl zu Paderborn gefördert und ist auf vier Jahre (2018–2022) angelegt.

Weitere Informationen auf der Internetseite der Theologischen Fakultät Paderborn


Beitrag drucken

Weitere Artikel

Große Nachfrage nach theologischen Angeboten im Erzbistum

Zertifikatskurs Theologie und Montagsakademie enden mit positiver Resonanz / Auch geistlicher Newsletter […]

08. Februar 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr

„Ein Update für die Kirche“

Interview mit Msgr. Dr. Michael Bredeck aus Anlass der Ankündigung des II. Vatikanischen Konzils vor 60 Jahren […]

25. Januar 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Ein neues Mitarbeitermagazin mit Namen „erzblatt“

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einrichtungen des Erzbistums Paderborn erhalten das Heft in […]

18. Januar 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Gute Ideen, Kreativität und Vernetzung

Die Gründerwerkstatt, die am 8. Dezember 2018 in der Rohrmeisterei Schwerte stattfand, war ein Experiment, […]

10. Dezember 2018

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Interesse an der Bibel führte zum Glauben an Gott

Kate Faber aus Dortmund zählte zu den 32 Erwachsenen, die am Montag von Weihbischof Matthias König in der […]

04. Dezember 2018

Kat: Zukunftsblick
> mehr
nach oben