Detail - Zukunftsblick

„Wir müssen raus!“

22. Februar 2018

(v.l.) Pastor Meinolf Mika und Gemeindereferent Dominik Mutschler aus der Pfarrei St. Dionysius Herne wollen mit dem Projekt "Weihnachten in die Öffentlichkeit tragen".

Der golden angestrichene Schiffscontainer mitten in der Herner Fußgängerzone zieht die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich.

Dominik Mutschlers Fazit nach der Aktion „Gott kommt nach Herne“ ist eindeutig: „Wir brauchen noch viel mehr öffentliche Präsenz!"

Dominik Mutschlers Fazit nach der Aktion „Gott kommt nach Herne“ ist eindeutig: „Wir brauchen noch viel mehr öffentliche Präsenz! Wir müssen raus!“ Zentrum der Aktion war ein großer, goldener Schiffscontainer, der während der Advents- und Weihnachtszeit mitten in der Herner Fußgängerzone stand und viele Blicke auf sich zog. „Hunderttausende Menschen sind laut der Stadt am Container vorbeigelaufen, bei unseren Aktionen haben wir rund 1200 Schokonikoläuse, 2500 Wunschzettel und 1500 Kerzen mit dem Friedenslicht verteilt“, so Mutschler begeistert. „Dazu haben an Heiligabend 60 Menschen nachmittags am Container gefeiert, die ich so nicht erwartet hätte, und 300 Personen sind nach der Christmette zum Container gegangen.“ Der Gemeindereferent ist überzeugt: „Ungleich mehr Menschen in Herne haben dieses Weihnachten darüber nachgedacht, was Gott mit ihrem persönlichen Weihnachtsfest zu tun hat. Mehr Menschen in Herne haben Weihnachten mit Gott gefeiert.“ Sein Tipp an andere Gemeinden: „Macht euch frei von gefühlten Standards, die von vornherein einengen. Wir müssen den Mut haben, mal was anderes zu machen und was sausen zu lassen, was in den letzten zehn Jahren wichtig war.“

Das vollständige Interview, in dem Dominik Mutschler auf die Aktion zurückblickt, kann auf Youpax nachgelesen werden: https://www.youpax.de/content/was-ein-goldener-container-bewirkt.php


Beitrag drucken

Weitere Artikel

Auf dem Weg zur neuen Stadt

Die Gesamtpfarrei Heiligste Dreifaltigkeit in Beverungen will mit Visionsarbeit die Einheit der 12 Gemeinden […]

11. April 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Ein Ort, um zu sich selbst zu finden

Die Klus Eddessen bei Borgentreich ist traditionelle Volkskirche und pastoraler Ort […]

10. April 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Cocktails und Karten für das Ehrenamt

Ehrenamtsentwicklerinnen wollen Freude am Engagement wecken […]

09. April 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Ein Ort des Willkommens

Die Eremitage Franziskus baut als Geistliches Zentrum auf dem Fundament der Klarissen auf. […]

08. April 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Fanpastoral am Borsigplatz

Gemeindereferent Karsten Haug lädt die Fans in die Gründerkirchevon Borussia Dortmund ein. […]

05. April 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr
nach oben