Detail - Zukunftsblick

Taufe im Zeichen des Zukunftsbildes

21. April 2015

Foto: Pastoraler Raum Brakeler Land

Sowohl auf der Osterkerze als auch auf dem Strampelanzug von Yael ist das bunte Kreuz des Zukunftsbildes zu sehen.

Die kleine Yael wurde in der Kirche St. Marien und St. Georg in Brakel-Riesel im Rahmen der Osternacht getauft. Sowohl auf der Osterkerze als auch auf dem Strampelanzug des Täuflings ist das bunte Kreuz des Zukunftsbildes zu sehen. Yaels Mutter ist Mitglied im Pfarrgemeinderat der Kirchengemeinde und hat dort das Zukunftsbild kennengelernt.

"Wenn Yael einmal groß ist, wird das Zukunftsbild keine Zukunft mehr sein, sondern Realität", heißt es aus der Gemeinde. "Mit diesem Ziel vor Augen machen wir uns auf den Weg und setzen uns mit dem Zukunftsbild auseinander."

Pastor Christian Städter, der Yael getauft hat, berichtet, dass alle Osterkerzen im Pastoralen Raum Brakeler Land mit dem Zukunftsbild-Kreuz verziert seien. "Das bunte Kreuz gefällt den Gläubigen gut", so Städter. "Es spiegelt die bunte Vielfalt in unseren Gemeinden wider und die verschiedenen Formen der Vierecke bringen eine schöne Dynamik zum Ausdruck."


Beitrag drucken

Weitere Artikel

Auf dem Weg zur neuen Stadt

Die Gesamtpfarrei Heiligste Dreifaltigkeit in Beverungen will mit Visionsarbeit die Einheit der 12 Gemeinden […]

11. April 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Ein Ort, um zu sich selbst zu finden

Die Klus Eddessen bei Borgentreich ist traditionelle Volkskirche und pastoraler Ort […]

10. April 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Cocktails und Karten für das Ehrenamt

Ehrenamtsentwicklerinnen wollen Freude am Engagement wecken […]

09. April 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Ein Ort des Willkommens

Die Eremitage Franziskus baut als Geistliches Zentrum auf dem Fundament der Klarissen auf. […]

08. April 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Fanpastoral am Borsigplatz

Gemeindereferent Karsten Haug lädt die Fans in die Gründerkirchevon Borussia Dortmund ein. […]

05. April 2019

Kat: Zukunftsblick
> mehr
nach oben