Themenliste

Welche Rahmenbedingungen und Umstände fördern und begünstigen die Umsetzung der Inhalte des Zukunftsbildes in der pastoralen Praxis?
Prioritäten und Nachrangigkeiten

Gegenwartsbild

  • In der Umsetzung des Zukunftsbildes wird sehr viel experimentiert und Neues erprobt.
  • Welche Rahmenbedingungen und Umstände die Umsetzung des Zukunftsbildes wirklich begünstigen und fördern, ist weitestgehend unbekannt.
  • Der Frage, welche Rahmenbedingungen und Umstände die Umsetzung des Zukunftsbildes wirklich begünstigen und fördern, wurde bisher noch nicht systematisch nachgegangen.

Zielbild

  • Es sind empirische Erkenntnisse darüber vorhanden, welche Rahmenbedingungen und Umstände die Umsetzung der Inhalte des Zukunftsbildes fördern.

Erfahrungen und Konzepte

  • Akteure in der pastoralen Praxis führen Projekte durch, mit denen einzelne Aspekte des Zukunftsbildes in die Umsetzung gebracht werden sollen.
  • 14 Projekte dieser Art werden durchgeführt und systematisch ausgewertet.
  • Anschließend werden alle Projekte in eine Gesamtauswertung gebracht, in der der zentralen Fragestellung nachgegangen wird.
  • Die Ergebnisse werden im Kontext der Bistumsentwicklung publiziert und beim Diözesanen Forum 2017 an einem Infostand vorgestellt.

Bezüge und Stolpersteine

  • Kirchengemeinden, Pastorale Räume, Dekanate und kirchliche Einrichtungen und Dienste können sich beteiligen und speisen ihre Erfahrungen in der Umsetzung des Zukunftsbildes ein.

Ansprechpartner für das Thema:

Ludger Vollenkemper
Tel. (0 52 51) 1 25 44 68
E-Mail: ludger.vollenkemper(ät)erzbistum-paderborn.de

 

 

Auswertung des Projektes "Prototypen der Aneignung"

Zum Diözesanen Forum wird eine Auswertung des Projektes "Prototypen der Aneignung" zur Verfügung gestellt.

Gesamtauswertung Prototypen der Aneignung

Dr. Claudia Nieser, 15. September 2017

16 Prototypen der Aneignung

"Das Alltägliche anders tun" - unter dieser Überschrift startete im Sommer 2016 das Projekt "Prototypen der Aneignung". Gesammelt wurden im Rahmen des Projektes Beispiele dafür, wie sich die Praxis in den Pastoralen Räumen auf der Grundlage des Zukunftsbildes verändert. Das Erzbistum Paderborn hatte Kirchengemeinden, Pastoralverbünde und weitere Einrichtungen dazu eingeladen, daran teilzunehmen und sich mit einer eigenen Initiative vor Ort zu bewerben. 16 Projekte sind bei dem Projekt dabei.

Weitere Informationen unter dieser Verknüpfung.

Dr. Claudia Nieser, 20. September 2016

Projekt "Prototypen der Aneignung" gestartet

Wie gelingt es, eingespielte Gewohnheiten zu verändern? Mit dieser Frage beschäftigt sich das neue Projekt "Prototypen der Aneignung". Sein Ziel ist es, gelungene Experimente mit dem Zukunftsbild aus dem Erzbistum zu sammeln und zu untersuchen, was zum Gelingen beigetragen hat.

Mehr Informationen unter dieser Verknüpfung

Dr. Claudia Nieser, 15. April 2016

< ZurückSeite drucken
nach oben