Detail - Zukunftsblick

"Höchster glorreicher Gott"

18. Januar 2017

Schwester Veronika Fricke deutet auf der Internetseite katholisch.de das Berufungsgebet des hl. Franziskus von Assisi.

Schwester Veronika Fricke aus Olpe spricht das Berufungsgebet des heiligen Franziskus, das das Zukunftsbild einleitet. Für sie ist es eine Einladung, nicht durch Worte, sondern durch das Leben zu predigen.

Höchster, glorreicher Gott,
erleuchte die Finsternis meines Herzens
und schenke mir rechten Glauben,
gefestigte Hoffnung und vollendete Liebe.
Gib mir, Herr, Gespür und Erkennen,
damit ich deinen heiligen und wahrhaften Auftrag erfülle.
Amen.

Dieses Gebet leitet bekanntlich das Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn ein. Der hl. Franziskus von Assisi betete es vor gut 800 Jahren vor dem Kreuz von San Damiano in Assisi. Er hatte von Gott den Auftrag vernommen: "Bau meine Kirche wieder auf!" Entsprechend wird das Gebet als Berufungsgebet des hl. Franziskus angesehen: Wenn er darum bittet, dass er Gottes "heiligen und wahrhaften Auftrag erfüllen" möge, geht es letztlich darum, seine Berufung zu finden und zu verwirklichen.

Die Internetseite katholisch.de hat heute ein Video zu diesem Gebet veröffentlicht. Schwester Veronika Fricke, Franziskanerin von der ewigen Anbetung in Olpe, spricht das Gebet und deutet es. Für sie ist das Gebet eine Einladung, nicht durch Worte, sondern durch das Leben zu predigen.

Zum Video auf katholisch.de

 

 


Beitrag drucken

Weitere Artikel

Vom Exodus zur Organisationsentwicklung

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Generalvikariates informieren sich über Veränderungsprozesse  […]

14. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

"Jetzt staubt's!"

In Zeiten großer kirchlicher Umbrüche finden am 11. und 12. November 2017 Pfarrgemeinderatswahlen im […]

09. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

100 familienpastorale Orte

Mit dem Ziel, die Familienpastoral in den Städten und Dörfern zu stärken, zertifiziert das Erzbistum […]

06. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

"Gleichnis-Postkarten" ab sofort erhältlich

Der Satz von sieben Postkarten, den die Teilnehmer des Diözesanen Forums als Abschiedsgeschenk erhielten, […]

25. Oktober 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

„Christus in Beverungen groß werden lassen“

Die Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit Beverungen im Dekanat Höxter besteht seit 2013. Sie umfasst zwölf meist […]

19. Oktober 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr
nach oben