Detail - Zukunftsblick

"Dionysius - dir gilt unser Gruß"

18. Januar 2017

Zum Ende des Gottesdienstes wurden die bisherigen zehn Kirchenbücher der Alt-Herner Pfarreien geschlossen und das Buch der neuen Pfarrei St. Dionysius geöffnet.

Mit einem Gottesdienst im Herner Kulturzentrum wurde die Gründung der neuen Pfarrei St. Dionysius gefeiert. Die bisherigen zehn Herner Pfarreien wurden zu einer Pfarrei zusammengelegt.

Rund 1.000 Menschen kamen am vergangenen Sonntag zusammen, als im Herner Kulturzentrum der Gründungsgottesdienst der Pfarrei St. Dionysius gefeiert wurde. Die neue Pfarrei ist aus den vier nun erloschenen Pastoralverbünden Herne-Mitte, Herne-Nord, Herne-Süd und Herne-Ost bzw. den zehn ehemaligen Pfarreien dieser Pastoralverbünde entstanden. Ihr gehören 27.000 Menschen an.

Pfarrer Thomas Poggel als vorläufiger Leiter der neuen Pfarrei stand dem Gottesdienst vor, assistiert wurde er von Mitgliedern des Pastoralteams sowie Lektoren und Ministranten der zehn beteiligten Gemeinden. Auch der designierte Leiter der neuen Pfarrei, Pfarrer Georg Birwer, wirkte im Gottesdienst mit und stellte sich an seiner neuen Wirkungsstätte vor. Zum Ende des Gottesdienstes wurden die bisherigen 10 Kirchenbücher der Alt-Herner Pfarreien geschlossen, Pfarrer Birwer öffnete das erste für die neue Pfarrei St. Dionysius.

"Dionysius - dir gilt unser Gruß", schallte es im Verlauf des Gottesdienstes durch das Kulturzentrum. Aus Anlass der Gründung der neuen Pfarrei trug der Chor 77 ein Lied zum hl. Dionysius vor, das von Chorleiter Johannes Rau verfasst wurde. Das Lied sowie eine Bildergalerie steht auf der Internetseite des Dekanates Emschertal zur Verfügung.

Die neu gegründete Pfarrei hat bereits eine neue Website und ist unter www.st-dionysius-herne.de erreichbar.


Beitrag drucken

Weitere Artikel

Vierte Ausgabe "Aneignung ermöglichen"

Die vierte Ausgabe des Heftes "Aneignung ermöglichen" ist jetzt erschienen. Wie schon die Vorgängerhefte […]

26. Juni 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Ein Zukunftsbildkreuz aus Firmbewerbern

Ende November und Anfang Dezember wird Erzbischof Hans-Josef Becker jungen Menschen aus Unna und Holzwickede […]

21. Juni 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Unterschiedliche Zugangswege zum Glauben

Ab sofort ist eine Praxishilfe für "Pastorale Orte und Gelegenheiten" erhältlich. […]

19. Juni 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Erster Brief an Forumsteilnehmer und Themenliste

Mit der Einladung zum Austausch haben die Teilnehmer des Diözesanen Forums am Pfingst-Wochenende einen Brief […]

06. Juni 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

„Geistliche Zentren entstehen auf geistlichem Weg“

Die Frage nach der Möglichkeit spirituellen Lebens vor Ort bewegte am Samstag 100 Frauen und Männer aus dem […]

13. Mai 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr
nach oben