Detail - Zukunftsblick

Das Zukunftsbild wird zur Marke

18. Juli 2016

Gemeinsam mit der Deutschen Post gibt das Erzbischöfliche Generalvikariat Paderborn pünktlich zum Libori-Fest eine eigene Briefmarke mit dem Markenzeichen des Erzbistums Paderborn heraus.

Das farbig, markante Kreuz des Zukunftsbildes für das Erzbistum Paderborn wird zur Marke. Gemeinsam mit der Deutschen Post gibt das Erzbischöfliche Generalvikariat Paderborn pünktlich zum Libori-Fest eine eigene Briefmarke mit dem Markenzeichen des Erzbistums Paderborn heraus.

Die Briefmarke mit einem Porto-Wert von 70 Cent wird Libori-Sonntag im Alten Kapitelsaal am Hohen Dom vorgestellt. Alle Besucher des Libori-Festes in Paderborn können von 11 bis 17 Uhr die Marke erwerben.

Sehr gerne unterstützt die Deutsche Post das Erzbischöfliche Generalvikariat beim Verkauf dieser individuellen Briefmarke. Ausschließlich am Verkaufstag, 24. Juli, werden auf Wunsch die erstandenen Marken mit dem Paderborner Tagesstempel entwertet. Auch mitgebrachte Vorlagen, Briefe und Postkarten können gemeinsam mit der Briefmarke gestempelt werden. Ein exklusiver Service für interessierte Philatelisten.

Das Porto von 70 Cent für einen nationalen Standardbrief gilt im Übrigen bis zum 31.12.2018, die Marken selbst sind unbegrenzt gültig.

Die Briefmarken werden auch weiterhin auf dem Libori-Fest erhältlich sein: Ab Montag, 25. Juli 2016, erfolgt der Verkauf im Zelt vor dem Dom. Es sind dann ausschließlich ganze Bögen erhältlich, keine Einzelmarken. Nach dem Ende des Libori-Festes kann man die Bögen über den Zukunftsbild-Shop erwerben:

www.zukunftsbild-paderborn.de/online-shop


Beitrag drucken

Weitere Artikel

„Geistliche Zentren entstehen auf geistlichem Weg“

Die Frage nach der Möglichkeit spirituellen Lebens vor Ort bewegte am Samstag 100 Frauen und Männer aus dem […]

13. Mai 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

"Geistliche Zentren" im Blickpunkt

Vernetzungstreffen des Erzbistums Paderborn im „Westfälischen Industrieklub“ in Dortmund […]

11. Mai 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Ein zukunftsträchtiger Beruf

Erzbischof Becker traf sich mit Studierenden der Religionspädagogik und sprach mit ihnen über die Zukunft des […]

13. April 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Zwischen Selbstbewahrung und missionarischem Neuaufbruch

Die Frauen und Männer des Diözesanpastoralrates berieten am Freitag und Samstag über zentrale Themen des […]

12. April 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

Neue Internetseite zum Diözesanen Forum 2017

Am 29. und 30. September 2017 findet in Unna das nächste Diözesane Forum im Erzbistum Paderborn statt. Für […]

06. April 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr
nach oben