Detail - Zukunftsblick

Ehrenamtsnachweise im neuen Gewand

30. November 2015

(v.l.) Daniela Deittert und Konstanze Böhm-Kotthoff präsentieren den neu gestalteten Ehrenamtsnachweis.

Ab sofort stehen die Urkunden, mit denen Pfarreien ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auszeichnen und würdigen können, im Layout des Zukunftsbildes zur Verfügung.

Einen neuen Ehrenamtsförderplan gibt es schon, nun wurden auch die Ehrenamtsnachweise des Erzbistums Paderborn neu überarbeitet. Ab sofort stehen die Urkunden, mit denen Pfarreien ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auszeichnen und würdigen können, im Layout des Zukunftsbildes zur Verfügung. Zu Beginn des Jahres 2016 erfolgt der Versand der neuen Ehrenamtsnachweise an alle Pfarreien. Wer die Urkunden früher benötigt, kann diese schon jetzt im Zukunftsbild-Shop (www.zukunftsbild-paderborn.de/online-shop, Kategorie "Materialien") oder über die Hauptabteilung Pastorale Dienste bestellen.

"Mit dem Handlungsfeld 'Ehrenamt - Engagement aus Berufung' hat das Zukunftsbild einen Schwerpunkt auf die Förderung und Wertschätzung ehrenamtlichen Engagements gesetzt", so Konstanze Böhm-Kotthoff, die zusammen mit Daniela Deittert in der Hauptabteilung Pastorale Dienste für die Umsetzung des Ehrenamtsförderplans zuständig ist. Mit dem neuen Ehrenamtsnachweis wolle man den Verantwortlichen vor Ort ein Instrument für diese Aufgabe an die Hand geben. "Der Ehrenamtsnachweis bestätigt außerdem eine ehrenamtliche Tätigkeit und kann auch Bewerbungsmappen beigelegt werden", ergänzt Daniela Deittert.

Die Ehrenamtsnachweise werden blanko an die Pfarreien verschickt und vor Ort von den Verantwortlichen ausgefüllt. Dafür stehen im Internet Dokumentvorlagen zum Download zur Verfügung, mit deren Hilfe die Urkunden bedruckt werden können. Ebenfalls heruntergeladen werden können Formulierungstipps zum Ausfüllen der Ehrenamtsnachweise.

Ehrenamtsnachweise können über folgende Wege bestellt werden:

  • online über www.zukunftsbild-paderborn.de/online-shop, Kategorie "Materialien"
  • telefonisch über die Abteilung Jugendarbeit/Jugendpastoral im Erzbischöflichen Generalvikariat: Tel. (0 52 51) 1 25 12 97 (Christel Berlage)

Dokumentvorlagen und Formulierungshilfen stehen hier zum Download zur Verfügung:

 

Muster des neu gestalteten Ehrenamtsnachweises:

 


Beitrag drucken

Weitere Artikel

Vom Exodus zur Organisationsentwicklung

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Generalvikariates informieren sich über Veränderungsprozesse  […]

14. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

"Jetzt staubt's!"

In Zeiten großer kirchlicher Umbrüche finden am 11. und 12. November 2017 Pfarrgemeinderatswahlen im […]

09. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

100 familienpastorale Orte

Mit dem Ziel, die Familienpastoral in den Städten und Dörfern zu stärken, zertifiziert das Erzbistum […]

06. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

"Gleichnis-Postkarten" ab sofort erhältlich

Der Satz von sieben Postkarten, den die Teilnehmer des Diözesanen Forums als Abschiedsgeschenk erhielten, […]

25. Oktober 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

„Christus in Beverungen groß werden lassen“

Die Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit Beverungen im Dekanat Höxter besteht seit 2013. Sie umfasst zwölf meist […]

19. Oktober 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr
nach oben