Detail - Zukunftsblick

Zukunftsbild-Kreuz mit Rekordmaßen

28. Oktober 2015

Ein Zukunftsbild-Kreuz mit Rekordmaßen befindet sich jetzt im Katholischen Centrum Dortmund. Es hängt im Lichthof des Katholischen Centrums und macht mit Maßen von 2,30 m x 1,80 m schon aus weiter Entfernung auf das Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn aufmerksam

Ein Zukunftsbild-Kreuz mit Rekordmaßen befindet sich jetzt im Katholischen Centrum Dortmund. Es hängt im Lichthof des Katholischen Centrums und macht mit Maßen von 2,30 m x 1,80 m schon aus weiter Entfernung auf das Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn aufmerksam. Viele Gruppen und Gremien der katholischen Kirche in Dortmund beschäftigen sich schon mit dem Zukunftsbild. Für sie geht es darum, sich die Grundaussagen in den Bereichen "Berufung", "Aufbruch" und "Zukunft" anzueignen und auf die Bedingungen vor Ort zu beziehen. Die Umsetzung des Zukunftsbildes beschrieb Propst Andreas Coersmeier als einen "gemeinsamen Weg". Daher sei das Zukunftsbild auch nicht als ein abgeschlossenes System angelegt.


Beitrag drucken

Weitere Artikel

Vom Exodus zur Organisationsentwicklung

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Generalvikariates informieren sich über Veränderungsprozesse  […]

14. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

"Jetzt staubt's!"

In Zeiten großer kirchlicher Umbrüche finden am 11. und 12. November 2017 Pfarrgemeinderatswahlen im […]

09. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

100 familienpastorale Orte

Mit dem Ziel, die Familienpastoral in den Städten und Dörfern zu stärken, zertifiziert das Erzbistum […]

06. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

"Gleichnis-Postkarten" ab sofort erhältlich

Der Satz von sieben Postkarten, den die Teilnehmer des Diözesanen Forums als Abschiedsgeschenk erhielten, […]

25. Oktober 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

„Christus in Beverungen groß werden lassen“

Die Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit Beverungen im Dekanat Höxter besteht seit 2013. Sie umfasst zwölf meist […]

19. Oktober 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr
nach oben