Detail - Zukunftsblick

Interesse aus dem Bistum Erfurt

11. Mai 2015

Eine Gruppe aus dem Bistum Erfurt informierte sich über das Zukunftsbild.

Auch jenseits der Grenzen des Erzbistums Paderborn stößt das Zukunftsbild auf Interesse. Eine Gruppe aus dem Bistum Erfurt hat jetzt Paderborn besucht, um sich im Gespräch mit Monsignore Dr. Michael Bredeck über den Prozess der Bistumsentwicklung zu informieren.

Auch jenseits der Grenzen des Erzbistums Paderborn stößt das Zukunftsbild auf Interesse. Eine Gruppe aus dem Bistum Erfurt hat jetzt Paderborn besucht, um sich im Gespräch mit Monsignore Dr. Michael Bredeck über den Prozess der Bistumsentwicklung zu informieren. Das Bistum Erfurt ist ein Suffraganbistum des Erzbistums Paderborn und zählt ebenfalls zur Mitteldeutschen Kirchenprovinz, der Erzbischof Becker als Metropolit vorsteht. Auch dort finden derzeit Strukturveränderungen statt. Msgr. Dr. Bredeck erinnerte daran, dass Bischof em. Joachim Wanke, der ehemalige Oberhirte des Bistums Erfurt, ein wichtiger Impulsgeber für westliche Bistümer gewesen sei. "Für alle, die sich mit den derzeit stattfindenden Veränderungen in der Kirche befassen, haben seine Texte eine große Bedeutung", sagte er.


Beitrag drucken

Weitere Artikel

Vom Exodus zur Organisationsentwicklung

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Generalvikariates informieren sich über Veränderungsprozesse  […]

14. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

"Jetzt staubt's!"

In Zeiten großer kirchlicher Umbrüche finden am 11. und 12. November 2017 Pfarrgemeinderatswahlen im […]

09. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

100 familienpastorale Orte

Mit dem Ziel, die Familienpastoral in den Städten und Dörfern zu stärken, zertifiziert das Erzbistum […]

06. November 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

"Gleichnis-Postkarten" ab sofort erhältlich

Der Satz von sieben Postkarten, den die Teilnehmer des Diözesanen Forums als Abschiedsgeschenk erhielten, […]

25. Oktober 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr

„Christus in Beverungen groß werden lassen“

Die Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit Beverungen im Dekanat Höxter besteht seit 2013. Sie umfasst zwölf meist […]

19. Oktober 2017

Kat: Zukunftsblick
> mehr
nach oben